Trinkwasseraufbereitung

Wir bieten

  • kostengünstige Lösung – günstiger Betriebs- und Instandhaltungsaufwand
  • ermäßigter elektrische Energieanspruch
  • niedriger Chemikalienaufwand
  • industrielle Qualität
  • für Selbstverwaltung mit komplexer Leistung gesamt mit Ausschreibungsschreiben  
  • für Firmen Trinkwasserversorgung
  • ästhetische Ausführung

 

Wir stellen Trinkwasser generell mit der Reinigung von natürlichen Wasserquellen, Grundwasser, Oberflächenwasser (Flüsse, Seen) und Wasser mit hohem Salzgehalt (Seewasser, Brack-Wasser) her.

In Ungarn regelt die Wasserqualität der Regierungserlass 201/2001 (25.X) über die Qualitätserfordernisse vom Trinkwasser und die Kontrollen-anordnung. 

Während der Trinkwasserbehandlung meistens reduzierende, bzw. entfernende Wasserbestandteile und die verwendete Trinkwasserbehandlungsverfahren: 

Schadstoff Verfahren
Schwebstoffe: Medien-, Mikro- und Ultrafiltration
Mikroorganismus: chemisch, thermisch, UV Desinfektion / Entkeimung, Ultrafiltration
Metall / Mangan: Oxidation, Filtration
Nitrat: Denitrifikation mit Ionenaustauscher
Ammonium: Ammonium Oxidation/ Absorption
Methan: Entgasung
Arsen: Entfernung von Arsen
Bor: Entfernung von Bor mit Umkehrosmose, Ionenaustauscher
Sonstige toxische Verbindungen: Sonstige toxische Verbindungen

Mit optimaler Kombination von aufgelisteten Verfahren können wir beinahe aller Rohwasserzusammensetzung eine durch Behörde zugelassene, zuverlässige und günstige Lösung bieten.

Neben der Entfernung von nicht erwünschten Komponenten streben wir danach, um den Mineralgehalt zu bewahren, der die Trinkwasserqualität, Geschmack- und Genussqualitätsmerkmal gibt.

German